8. Rauhmacht MeditationBarbara Ceccarelli
00:00 / 13:15

Rabe

 

8. Rauhnacht 

31. Dez. /1. Januar - Silvester

In der Silvesternacht sind die Tore zur Anderswelt ganz weit geöffnet. Nutze diese Rauhnacht, um deine Zukunft zu kreieren und deine Wünsche wahr werden zu lassen. Wünsche auch anderen Glück, denn es macht glücklich, grosszügige Freude zu teilen. Schreibe heute deine Träume auf. Vielleicht erhält du auch ein Geschenk oder Impulse. Notiere sie alle, denn heute definierst du deine Ziele und säst so die Samen für deine Zukunft. Der Rabe steht auch für den Monat August und wird dich in dieser Zeit ganz besonders unterstützen.​

Qualität: Neubeginn Visionen, Zukunft

Botschaft des Raben

Als magisch und mystisch werde ich oft bezeichnet, und viele Menschen sehen mich als schlechtes Omen oder Unglücksbringer. Ich aber ein die Energie, die dich mit deinen Ahnen verbindet und dir die Tore zur Anderswelt öffnet. Ich ermögliche dir den Zugang zu allem, was entstehen möchte, denn ich trage dich mit meiner magischen Energie in die Zukunft. Verbinde dich heute mit mir. Lasse dich von mir führen und sei offen für alles Neue, was entstehen mag. Sei bereit für einen Neubeginn, für den nächsten Schritt. Ich helfe dir dabei, deinen Mut und deine Stärke zu aktivieren, damit du frei von Ängsten bist. Mit meiner Energie wird dies alles ganz leicht gelingen. Ich freue mich, dass wir nun gemeinsam diesen Weg gehen. 

Frage dich:

Was möchte ich im kommenden Jahr erreichen, und wer möchte ich sein?​

Was ist mir wichtig, und wovon möchte ich mich jetzt verabschieden?

Was ist der nächste Schritt?

Wer kann mich auf meinem Weg unterstützen?

Wer hindert mich an meinem Voranschreiten?

Mache dir dazu Notizen, denn sie werden im Laufe des Jahres hilfreich sein. 

Wann immer du im kommenden Jahr vor einem Neuanfang stehst, wann immer du ein neues Projekt starten möchtest, verbinde dich mit meiner Energie. Ich werde dir den Weg weisen und dir dabei helfen, ganz bei dir zu bleiben und an deine Ziele zu glauben. Du kannst alles erreichen, wenn du auf dein Ziel fokussiert bist und dich nicht fragst, was dir für die Verwirklichung fehlt. Ein Neubeginn geht immer auch mit einem Abschied einher, und auch hier werde ich bei dir sein. Abschiede müssen kein negatives Erlebnis sein, wenn man sich bewusst macht, dass nach jedem Abschied etwas Neues entsteht. Sei bereit für deine Visionen und deinen Neuanfang.

Navigation

Kontakt

info@barbaraceccarelli.ch

+41 79 255 01 40

Copyright 2018 barbara ceccarelli

Bilder made by Fredy Salzmann

www.fredysalzmann-photography.rocks