DEINE VORBEREITUNG IST MIR SEHR WICHTIG

Technisches Material sowie Mietmaterial

Sämtliche Ausrüstung wie Klettergurte, Pickel, Steigeisen, Helme, Schneeschuhe, Stöcke, Skitourenset (Ski, Felle und Harscheisen) usw. kannst du bequem bei Volken Sport in Fiesch mieten. Eine Übersichtsliste mit Preisen und Bestellformular liegen der Reservationsbestätigung bei. Du kannst das Material auch privat mieten. 

Bekleidung

Wähle funktionelle Bekleidung, die Feuchtigkeit gut transportier. Wende das Mehrschichtenprinzip an, so kannst du bei Temperaturschwankungen optimal reagieren. 

Schuhe im Winter 

Für die Tiefschneekurse sind Tourenskischuhe empfehlenswert. Viele Tourenskischuhe sind heute so gut konstruiert, dass man sie für Piste und Touren einsetzen kann. Für Schneeschuhtouren empfehle ich einen hohen, gut isolierten und wasserfesten Wander- oder Bergschuh. 

Schuhe im Sommer

Für die Aletschgletscherwanderung und die alpinen Bergwanderungen reicht ein hoher, wasserfester Wanderschuh. Für alle anderen Touren empfehle ich hohe, steigeisenfeste und wasserdichte Bergschuhe. Für die Sportkletterkurse empfehle ich die Kletterfinken. 

Lunch 

Die Zwischenverpflegung kaufst du am besten vor der Tour. Ideal sind Riegel, Schokolade, Trockenfleisch, Käse, Brot, Nüsse oder Dörrobst. Schokolade und ein Lunch-Paket kannst du in den meisten Berghütten vor Ort kaufen. Marschtee erhältst du von uns jeden Tag in der Hütte oder im Hotel.

Rucksack packen - der Dauerbrenner

Packe nicht zu viel ein! Du wirst staunen wie wenig du wirklich brauchst. Eine Garnitur funktionelle Bekleidung während dem Tag, ein Baumwollshirt für die Hütte reicht, du musst schlussendlich alles selber tragen. Für Zwei- oder Mehrtagestouren empfehle ich dir einen Rucksack mit einem Packvolumen zwischen 20-30 Litern.