Seminarbeschreibung

Tod und Sterben

Der Tod stellt nicht das Ende des Lebens dar, vielmehr ein natürlicher Übergang/Vorgang der Transformation und es wird möglich gemacht, mit dem Sterbeprozess aus schamanischer Sicht vertraut zu werden. Was geschieht mit der Essenz eines Wesens, der Seele nach dem Tod? In diesem Seminar wird die schamanische Sterbebegleitung praktiziert, Verstorbenen in das ewige Licht begleiten und wie man mit Trauer umgehen kann. 

Voraussetzung für die Anmeldung dieses Kurses ist der Basis-Kurs «Der Seelen-Weg zu Kraft und Wissen»